Startseite » Video-Tutorials » Namenskonventionen für Microsoft Teams mit dem Teams Manager

Namenskonventionen für Microsoft Teams mit dem Teams Manager

Wie erstellt man Namenskonventionen in MS Teams?

In diesem Video zeigen wir, wie man im Teams Manager eine neue Namenskonvention erstellt.

Nachdem man zum Einstellungstab der App navigiert hat, kann der Benutzer “Namenskonventionen” auswählen, um eine neue zu erstellen. Sie können ihrer Namenskonvention einen Namen und eine Beschreibung geben und dann Konventionen für Teams, OneNote und Aufgaben festlegen. Der Benutzer kann wählen, ein Präfix hinzuzufügen, indem er “benutzerdefiniert” auswählt, um sein eigenes zu erstellen, oder aus Teamnamen, Vorlagennamen oder Metadaten für die Benennung wählen. Sie können auch ein Suffix zur Namenskonvention hinzufügen. Sobald die Namenskonvention erstellt ist, muss der Benutzer ein Richtlinienpaket und eine Ausführungsrichtlinie erstellen, um sie anzuwenden. Das Video bietet eine schrittweise Anleitung zur Erstellung einer neuen Namenskonvention.

Um Ihre Namenskonventionen in Ihren MS Teams anzuwenden, müssen Sie als nächsten Schritt eine Governance-Richtlinie und eine Definition für die Richtlinienausführung erstellen

Vereinbaren Sie eine kostenlose Demo für mehr Einblicke!

Demo-Termin buchen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Copyright 2021 © Solutions2Share GmbH

AGB Datenschutz Cookie Richtlinie Hinweisgeber Impressum

Send this to a friend