Startseite » Blog » Microsoft Teams Benachrichtigungen deaktivieren

Microsoft Teams Benachrichtigungen deaktivieren

Microsoft Teams Benachrichtigungen deaktivieren

In vielen Situationen der täglichen Arbeit mit Microsoft Teams ist es hilfreich, Benachrichtigungen zu bekommen, um den Überblick zu behalten. Gerade wenn Sie viel zu tun haben, ist dies oft die einzige Möglichkeit, informiert zu bleiben, dass sich etwas geändert hat, etwas passiert ist oder allgemein Ihre Aufmerksamkeit benötigt wird.

Benachrichtigungen sind also wichtig.

Aber in manchen Fällen sind Teams-Benachrichtigungen auch lästig oder sogar gefährlich, je nach Situation. Aus diesem Grund gibt es eine Vielzahl von Benachrichtigungs-Einstellungen, aus denen Sie wählen können – und wenn gar nichts anderes hilft, können Sie einfach alle Benachrichtigungen in Microsoft Teams deaktivieren.

Einstellungen für Benachrichtigungen in Microsoft Teams

Zuallererst: Wie gelangen Sie zu diesen Einstellungen? Navigieren Sie einfach zu den allgemeinen “Einstellungen” bzw. “Konto verwalten” Ihres MS Teams-Clients und wählen Sie dort “Benachrichtigungen”:

Einstellungen in Microsoft Teams
Benachrichtigungs-Einstellungen in Microsoft Teams

Hier können Sie zunächst das Aussehen und den Klang Ihrer Benachrichtigungen verwalten.

Microsoft Teams Benachrichtigungen: Aussehen und Klang

Als Nächstes können Sie sich zwischen zwei vordefinierten Standard-Einstellungen entscheiden, oder Sie können Ihre eigenen benutzerdefinierten Einstellungen für Benachrichtigungen auf Ihrem Desktop für Teams und Kanäle festlegen.

Benachrichtigungs-Einstellungen für Teams und Kanäle

Die beiden Standard-Einstellungen sind:

  • Um über alles informiert zu werden, was in allen von Ihnen angezeigten Kanälen passiert, wählen Sie “Alle Aktivitäten”.
  • Um nur benachrichtigt zu werden, wenn Sie @erwähnt werden oder wenn Sie Antworten auf Ihre Nachrichten in den Kanälen erhalten, wählen Sie “Erwähnungen und Antworten”.

Benutzerdefinierte Benachrichtigungen in Microsoft Teams

Wenn Sie mehr Kontrolle über Ihre Microsoft Teams-Benachrichtigungen haben möchten, wählen Sie die Einstellung “Benutzerdefiniert”. Hier haben Sie eine große Auswahl an Optionen, um Ihre Benachrichtigungen anzupassen. Was Sie hier auswählen, hängt ganz von Ihrem Arbeitsstil ab. Viele Nutzer verwenden zum Beispiel nur sehr wenige Teams-Benachrichtigungen.

Benutzerdefinierte Einstellungen für Benachrichtigungen in Microsoft Teams

Um alle Benachrichtigungen anzupassen, gehen Sie einfach Schritt für Schritt durch die weiteren Optionen.

Microsoft Teams Benachrichtigungen für Chats, Besprechungen und Anrufe, Personen etc.

Sie können zum Beispiel Chat-Benachrichtigungen nur im Aktivitäts-Feed der Teams-App erhalten und nicht als zusätzliche Benachrichtigung auf dem Desktop – wählen Sie für diese Einstellung den “Bearbeiten”-Button neben “Chat” und dann “Nur im Feed anzeigen” für die jeweilige Kategorie. Alle Benachrichtigungen für diese Art von Aktivität werden nun im Aktivitäts-Feed angezeigt, den Sie in der linken oberen Ecke von Teams finden können.

Es kann auch sehr hilfreich sein, Benachrichtigungen während Besprechungen und Anrufen komplett zu deaktivieren. Wählen Sie dazu den “Bearbeiten”-Button neben “Besprechungen und Anrufe” und aktivieren Sie den Schalter “Stummschalten von Benachrichtigungen während Besprechungen und Anrufen”.

Hinweis: Die Dropdown-Einstellungen unter “Benachrichtigung über gestartete Besprechung” und “Chatbenachrichtigungen für Besprechungen” werden durch die Aktivierung der Stummschaltung von Benachrichtigungen während Besprechungen und Anrufen nicht beeinflusst.

Microsoft Teams Benachrichtigungen während Besprechungen

Wenn Sie für eine bestimmte Zeit überhaupt nicht durch Benachrichtigungen gestört werden wollen, schalten Sie einfach alles ab: Klicken Sie auf Ihren Status in der oberen rechten Ecke und setzen Sie ihn auf “Nicht stören”. (Vergessen Sie nicht, Ihren Status anschließend “zurückzusetzen”, damit Sie für Ihre Kollegen wieder als verfügbar angezeigt werden.)

Teams Benachrichtigungen mit Status "Nicht stören" deaktivieren

Wie Sie Benachrichtigungen in Microsoft Teams deaktivieren

Und wie können Sie jede einzelne Benachrichtigung in Microsoft Teams deaktivieren? Viele Menschen ziehen es vor, ohne die ständige Ablenkung durch Benachrichtigungen zu arbeiten.

Auch wenn es keinen Button gibt, um alle Teams-Benachrichtigungen auf einmal auszuschalten, ist es dennoch möglich. Gehen Sie einfach Schritt für Schritt alle Benachrichtigungseinstellungen durch und setzen Sie jede einzelne auf “Aus” oder “Nur im Feed anzeigen”.

Sie sehen zwar immer noch den roten Kreis mit der Anzahl der Aktivitäten, aber die zusätzlichen Benachrichtigungsfelder in Teams verschwinden.


Wenn Sie noch mehr über Microsoft Teams lernen möchten, melden Sie sich kostenlos zu unseren M365 Summits mit Themen rund um Microsoft 365 und MS Teams an!

Teams Summit rund um Microsoft Teams

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.