Startseite » Blog » Microsoft Teams Templates

Microsoft Teams Templates

Microsoft Teams Vorlagen

Es ist mittlerweile weithin bekannt, dass Microsoft Teams ein unterhaltsames, leistungsstarkes Kollaborationstool ist, das mit einer Reihe von Herausforderungen einhergeht. An erster Stelle steht dabei die Tatsache, dass zu viele neue Teams erstellt werden und dass es keine Kontrolle über die Inhalte, keine Routine im Erstellungsprozess gibt. 

Eine Möglichkeit, eine solche wiederkehrende Aufgabe zu optimieren, ist die Verwendung von Microsoft Teams-Vorlagen. Ein weiterer Grund für die Arbeit mit Microsoft Teams Vorlagen ist, wenn Sie ein einheitliches Aussehen und Funktionalitäten benötigen. 

“Clone Teams”-Funktionalität oder Teams Manager für Microsoft Teams Templates?

Im Vergleich zur “Clone Teams”-Funktionalität bietet unser Teams Manager viel mehr Möglichkeiten, Ihre Teams-Vorlage anzupassen und vorzukonfigurieren – alles mit einfachem Drag & Drop, ohne Programmierung. Zum Beispiel können Sie jedes der folgenden Elemente in Ihre Teams-Vorlage aufnehmen:

  • Kanäle, Einstellungen, Mitglieder – so viel wird auch von “Clone Teams” abgedeckt 
  • Registerkarten: Fügen Sie beliebig viele Tabs zu Ihrer Vorlage hinzu und definieren Sie deren Inhalte vor.  
  • Planer: Fügen Sie Ihrer Teams-Vorlage den Microsoft Planner hinzu, damit Ihre Mitarbeiter bei jedem neu angelegten Team den Überblick über ihre offenen Aufgaben behalten. 
  • OneNote: Fügen Sie Microsoft OneNote in Ihre Vorlage ein, um eine vordefinierte, zentralisierte Möglichkeit zu haben, Notizen und Gedanken zu jedem Thema festzuhalten.

Mit diesen Optionen sind Sie in der Lage, individuelle Teams-Vorlagen für jeden Zweck zu erstellen:

  • für kurz- oder langfristige Projekte wie z. B. Bauprojekte, IT-Projekte oder Entwicklungsprojekte enthalten Sie Planner, um den Überblick über die Projektaufgaben zu behalten und OneNote, um Informationen, Gedanken und Entscheidungen festzuhalten 
  • für einzelne Abteilungen, Produkte oder Veranstaltungen umfassen Sie so viele Kanäle wie nötig und alle anderen Funktionen, die sinnvoll sind 

Sollte sich etwas an Ihren Anforderungen ändern, können Sie ganz einfach weitere Funktionen zu Ihrer Vorlage hinzufügen oder alles herausnehmen, was Sie nicht mehr benötigen. Anschließend bietet der Teams Manager die Möglichkeit, diese Änderungen auf alle Teams, die auf dieser Vorlage basieren, zu synchronisieren und mit einem einfachen Klick zu aktualisieren.

Holen Sie sich den Teams Manager jetzt oder kontaktieren Sie uns for a demo and see for yourself how Teams Manager can make your life easier with Teams templates!

Wenn Sie noch mehr Optionen für Ihre Teams-Vorlagen wie Listen, Dokumentenbibliotheken, Dokumente, Metadaten, Elemente oder Ordnerstrukturen benötigen, sollten Sie sich unsere Enterprise-Lösung, den Collaboration Manager ansehen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.