Startseite » Blog » Links als Lesezeichen in Microsoft Teams speichern

Links als Lesezeichen in Microsoft Teams speichern

Microsoft Teams: Links als Lesezeichen speichern

Vor ein paar Monaten hatte eine Kollegin einen Link zu einem neuen Online-Tool in Microsoft Teams geteilt. Jetzt brauche ich genau diesen Link wieder. Aber in welchem Kanal hatte sie ihn gepostet? Nachdem ich fünf Minuten vergeblich durch die Vergangenheit gescrollt habe, bemühe ich schließlich doch die Suchfunktion. Die Suche spuckt nichts aus, offensichtlich waren in der URL und in dem Post meine Suchbegriffe nicht enthalten. Da muss ich wohl nochmal bei ihr nachfragen… Und mir dann den Link als Lesezeichen im Browser abspeichern!

Das kommt Ihnen bekannt vor? Kein Wunder – es gibt keine native Möglichkeit, Lesezeichen in Teams sinnvoll zu speichern.

Einen Link in Teams zu erstellen, ist denkbar einfach: die URL kopieren, in die Nachricht einfügen, fertig. Über den erweiterten Text-Editor für Beiträge lässt sich auch ein beliebiger Text mit einer Link-URL verlinken. Links teilen in Teams geht also sehr schnell.

Link in Microsoft Teams erstellen

Ein ganz anderes Thema ist es, den Post mit diesem Link Wochen oder Monate später wiederzufinden.

Um Links jederzeit auffindbar zu machen und einen beliebigen Link in Teams als Lesezeichen speichern zu können, haben wir unsere App „Hyperlinks“ für Microsoft Teams entwickelt.

Mit Hyperlinks können Sie in jedem beliebigen Kanal einen Reiter hinzufügen, in dem Sie und Ihr Team Links als Lesezeichen speichern und teilen können. Link-Kategorien sorgen dafür, dass Sie den Überblick behalten.

Hyperlinks: Links in Microsoft Teams als Lesezeichen speichern

Microsoft Teams: Links als Lesezeichen speichern

Einen Link in Teams zu speichern, ist kinderleicht:

  1. Link hinzufügen

    Klicken Sie rechts oben auf den Button „Link hinzufügen“.

  2. Link-Namen eingeben

    Geben Sie einen Namen an, der den Link beschreibt.

  3. Link-URL einfügen

    Kopieren Sie die URL und fügen Sie sie hier ein.

  4. Link-Kategorie auswählen

    Wählen Sie aus, ob es sich bei dem Link um eine externe Website oder einen Teams-internen Link z.B. zu einem Teams-Kanal oder einem bestimmten Beitrag handelt.

  5. Fertig!

    Sie können das Lesezeichen jederzeit bearbeiten.

Mit Hyperlinks einen Link als Lesezeichen in Microsoft Teams speichern

Sobald der Link erstellt wurde, können Sie auf das Vorschaubild links neben dem Link-Namen klicken und dort beliebige eigene Grafiken, Fotos oder Icons hochladen.

Fügen Sie dem gespeicherten Link ein Bild hinzu

Je nach Link-Ziel – externe Website oder innerhalb von Teams – erstellt Hyperlinks den neuen Link automatisch in der jeweiligen Link-Kategorie.

Zusätzlich können Sie Links als „Favoriten“ markieren, so dass diese immer prominent angezeigt werden und noch schneller zu finden sind.

Testen Sie mit Hyperlinks kostenlos die Möglichkeit, Lesezeichen zu Links in Teams zu speichern! Die App ist im Microsoft Teams Appstore verfügbar. Bei der Installation erhalten Sie automatisch eine unverbindliche, 14-tägige Testphase mit allen Funktionen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.