Startseite » Blog » Microsoft Teams Provisionierung

Microsoft Teams Provisionierung

Microsoft Teams Provisionierung

Die automatische Teams-Bereitstellung ist eines der wichtigsten Werkzeuge im Kampf gegen unkontrolliertes Wachstum in Microsoft Teams.

Wie ich im Blogbeitrag Governance in Microsoft Teams erwähnt habe, ermöglicht die Standardeinstellung von Microsofts Kollaborationstool allen Benutzern, beliebig viele Teams zu erstellen – eine große Freiheit, aber ein Albtraum für eine strukturierte Umgebung. 

Die Bereitstellung von Teams schiebt dem einen Riegel vor, ohne Ihre Benutzer zu sehr einzuschränken. Mit Hilfe eines Genehmigungsworkflows können Sie nur Teams bereitstellen, die wirklich benötigt werden und nützlich sind. Vorkonfigurierte Vorlagen für die Teams-Bereitstellung erstellen einheitliche Teams, die den Bereitstellungsrichtlinien Ihrer Organisation entsprechen und für die Benutzer sofort zugänglich sind. 

Teambereitstellung mit einfachem automatisiertem Freigabeprozess

Für den Genehmigungsprozess können Sie ein individuelles Anfrageformular verwenden. Hier können Sie Ihre Benutzer nach allen Daten fragen, die Sie für den Entscheidungsprozess und die Berichtseinblicke benötigen. Die folgenden Elemente sind standardmäßig enthalten:

  • Teams Bereitstellungsvorlage 
  • Name und Beschreibung des neuen Teams 
  • Besitzer und Mitglieder des Teams 
  • Datum der Archivierung 
  • Datum der Löschung 

Nach dem Absenden des Antragsformulars erhält der zuvor festgelegte Entscheider automatisch eine E-Mail mit der Bitte um Genehmigung der Teambereitstellung und kann die Genehmigung durch Anklicken einer Schaltfläche erteilen oder verweigern. 

Sobald das OK für die Teambereitstellung gegeben wurde, wird das Team automatisch im Hintergrund angelegt und ist in wenigen Minuten einsatzbereit. 

Wenn die Vorlage des Teams später geändert oder aktualisiert wird, ist keine neue Team-Bereitstellung erforderlich. Stattdessen genügt ein Klick auf die Schaltfläche Synchronisieren, damit Teams Manager die Änderungen auf alle bereits angelegten Teams überträgt. 

Wenn Sie unsere Teams Provisioning App Teams Manager live erleben möchten, kontaktieren Sie uns bitte für eine Demo.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Webseite wird über reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen & Nutzungsbedingungen von Google.